Aktuelles

Praxisschließung

– – –

Ab 1.Juli 2019 Annahmestopp für Neupatienten

Ausnahmen:
-einmalige Behandlung bei Medizinischen Notfällen
Die Entscheidung, ob ein solcher vorliegt, ist eine rein ärztliche.

-neu zugezogene Patienten im PLZ-Bereich 21702 Ahlerstedt mit dazugehörigen Dörfern sowie Wohnste
Hierzu zählt kein Umzug innerhalb der Samtgemeinde Harsefeld, ebenso keine Patienten, die bisher hier in Vertretung behandelt wurden.

-Familienangehörige von Patienten, die sich hier schon in Behandlung befinden

Begründung dieser Maßnahme:

1. Die Vielzahl an Patienten, die jeden Tag behandelt werden, stößt an die Kapazitätsgrenze der Praxis und an die Grenze der Leistungsfähigkeit meines Teams und meiner Person. Wir gefährden damit zudem unseren eigenen Qualitätsanspruch.

2. Diese Praxis behandelt in jedem Quartal deutlich „zu viele“ Patienten, als uns von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen gestattet wird, und wird deshalb finanziell abgestraft.
Mein Team und ich sind nicht bereit, für vermeintlich „zuviel“ geleistete Arbeit auch noch bestraft zu werden.

Gelbfieberimpfung

Seit 2019 ist meine Praxis durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung als „Spezielle Gelbfieberimpfstelle“ gemäß § 7 Abs.1 des Gesetzes zur Durchführung der Internationalen Gesundheitsvorschriften (2005) ()GV-Durchführungsgesetz) vom 21.03.2013 (BGBl.I S.566) zugelassen, die Impfung gegen Gelbfieber durchzuführen.

Vertragsärztlicher Rufbereitschaftsdienst Tel. 116 117 (ohne Vorwahl)

  • Montags, dienstags, donnerstags 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr des Folgetages
  • Mittwochs 15:00 Uhr bis donnerstags 07:00 Uhr
  • Freitags 15:00 Uhr bis samstags 07:00 Uhr
  • Samstags, sonn- und feiertags 08:00 bis 07:00 Uhr des Folgetages

Weitere Informationen auf der Website der Kassenärztlichen Vereinigung

Vertragsärztliche Notfallsprechstunde
an den Elbe-Kliniken Buxtehude und Stade (jeweils ohne Anmeldung)

  • Buxtehude: mittwochs und freitags 17:00 bis 19:00 Uhr,
    samstags, sonn- und feiertags 09:00 bis 11:00 sowie 17:00 bis 19:00 Uhr
  • Stade: mittwochs und freitags 16:00 bis 20:00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags 09:00 bis 13:00 sowie 14:00 bis 20:00 Uhr

bei Lebensgefahr: Notarzt Tel. 112 (ohne Vorwahl)